Mainz, wie es hinkt und lacht

Unter dem Eindruck schwerster Frostschäden in den Weinbergen daheim stellten 191 VDP-Winzer bei der 50. Weinbörse in Mainz den neuen Jahrgang vor. Die Jubiläumsparty zum Auftakt verlief gedämpft. Doch schon im Laufe des ersten Ausstellungstages gewannen die meisten ihr Lächeln zurück. Mainz ist halt viel mehr als eine geschäftliche Veranstaltung. Es ist der Deutschlandkongress der Weinbekloppten.

Mainz, wie es hinkt und lacht weiterlesen

Blindflug 135: Statt Schwefel

avatar
Flo
fängt an mit Bordeaux
avatar
Felix
übernimmt nach 20 Minuten mit experimentellem Riesling

Wir brechen die Regeln und kennen kein Tabu: Es gibt Wein aus weißen Gläsern. Doch das hat gute Gründe, findet zumindest Felix. Experimenteller Wein verlangt nach experimentellen Maßnahmen.

Blindflug 135: Statt Schwefel weiterlesen

Blindflug 134: Gemachte Weine

avatar
Felix
fängt an mit Amarone
avatar
Sascha
macht weiter ab Minute 30:00

Wir trinken etwas, was seit Anbeginn des Podcasts auf der Wunschliste unserer Hörer ganz oben steht. Dazu reden wir noch einmal über angespannte Märkte – und die epische Champagnerprobe

Blindflug 134: Gemachte Weine weiterlesen

Blindflug 132: Das Weinmarktmassaker (2)

avatar
Sascha
startet mit rot
avatar
Felix
macht ab Minte 36 mit weiß weiter

Das Thema lässt uns nicht los: es wird weniger Wein getrunken und es wird billigerer Wein getrunken. Aber ist das eigentlich in allen Teilen des Marktes gleich?

Blindflug 132: Das Weinmarktmassaker (2) weiterlesen

Blindflug 127: Wein und Musik

avatar
Sascha
Legt los mit Bordeaux
avatar
Felix
übernimmt ab 22:00 mit fränkischem Chardonnay

Felix durfte sich exklusiv verköstigen und beschallen lassen. Gleichzeitig. Was erstaunliche Effekte auslöst. Sascha hat ein Angebot, das Ihr nicht ablehnen könnt: Trinken für den guten Zweck.

Blindflug 127: Wein und Musik weiterlesen