Kasper aus der Kiste

Kaum etwas erfreut das Herz des Weinfreundes so sehr, wie die Veranstaltung einer Probe, bei der dann der vor Jahren entdeckte Geheimtipp so richtig abräumt. Vor diesem Hintergrund war der letzte Samstag für mich ein Höhepunkt meines Weinlebens.

Kasper aus der Kiste weiterlesen

Blindflug 24: Gigant in Einzelteilen

Endlich ein Orange-Wein im Podcast und dazu ein leicht neben der Spur stehender Kult-Chardonnay. Die Unendliche Geschichte des Jahrgangs 2010 ist um ein Kapitel reicher.

Blindflug 24: Gigant in Einzelteilen weiterlesen

Odins Hammer

Ich mag keinen Grauburgunder. Und wenn Sie jetzt denken: ‚Aha, mal wieder eine dieser ausgelutschten Geschichten: Ich mag ja eigentlich keinen … , aber dieser…‘ dann sind Sie zwar auf der richtigen Fährte, aber ich werde sie trotzdem ein bisschen enttäuschen, denn eigentlich geht es hier nicht um die eine Ausnahme, wenngleich die irgendwann auftauchen muss. Vielleicht bringen wir das gleich zu Anfang hinter uns. Odins Hammer weiterlesen

GG Premiere Berlin – Der Rest vom Schützenfest

Am Montag hat die offizielle Premiere der Großen Gewächse des VDP in Berlin stattgefunden. Es war der Auftakt zu einer Reihe von Veranstaltungen, bei denen die Weine in den nächsten Monaten an verschiedenen Orten gezeigt werden. Einen Überblick über die Termine finden Sie beim VDP. Da ich in Wiesbaden nicht alles geschafft hatte, machte ich mich auf den Weg letzte Lücken zu schließen. GG Premiere Berlin – Der Rest vom Schützenfest weiterlesen

Wiesbadener GG-Vorpremiere, Tag 1

Der Startschuss zur großen Weinbeschau in Wiesbaden ist gefallen. Bei der GG-Vorpremiere des VDP stehen 381 Weine zur Begutachtung und wie im letzten Beitrag erklärt, startete ich mit Franken. Wiesbadener GG-Vorpremiere, Tag 1 weiterlesen