Die Überprüfung des Stellvertreters

COVID bringt vieles durcheinander, vor allem Zeitpläne. So kam es, dass die fränkische Prämierung ‚Best of Gold‘ dieses Jahr in die Berliner Sommerferien verschoben werden musste. Zum ersten Mal seit langer Zeit konnte ich nicht teilnehmen. Also schickte ich einen Stellvertreter. Dessen Arbeit galt es jetzt zu bewerten. Er hat seine Sache ordentlich gemacht.

Die Überprüfung des Stellvertreters weiterlesen

Wann ist ein GG ein GG? (2)

Der erste Teil meines Kommentars zur aktuellen Entwicklung des Grossen Gewächses nach VDP-Statut litt unter einem Mangel an Meinung. Das ist beim zweiten Teil nicht der Fall: Als ich dieses Jahr aus Wiesbaden abreiste, hatte ich ein leichtes Grummeln im Bauch. Das lag nicht an der Qualität der gezeigten Weine, eher an Bezeichnungen und Präsentationsform. Das GG läuft wie geschmiert, aber mittlerweile zu oft in die falsche Richtung.

Wann ist ein GG ein GG? (2) weiterlesen

Wiesbadener GG-Vorpremiere 2020, Tag 1 – #vdpgg2020

Guten Morgen! Die Tatsache, dass sie diese Zeilen hier lesen können, bedeutet, dass das vorgeschriebene Fiebermessen durch die freundlichen Damen und Herren vom VDP bei mir keinen Anlass zum Ausschluss von der Veranstaltung gegeben hat. Erster Tag der Wiesbadener GG-Vorpremiere des VDP und Corona verlangt uns auch hier alles ab. Ein Drittel weniger Verkoster, ein strenges Hygienekonzept, doch hat man erst mal seinen Platz erreicht, ist alles fast so wie immer.

Wiesbadener GG-Vorpremiere 2020, Tag 1 – #vdpgg2020 weiterlesen