Unterwegs im Blätterwald

Ich habe dieser Tage etwas getan, was ich schon seit drei Jahren nicht mehr gemacht habe: Weinzeitschriften gekauft. Das hat gar nicht wehgetan. Im Gegenteil: es hat Spass gemacht, zumindest in einem Fall. Der zweite Versuch zeigte dann, ich sollte nicht übermütig werden – aber der Reihe nach.  Unterwegs im Blätterwald weiterlesen

Jerez & El misterio del Palo Cortado (Weinrallye #83)

Wein in Film und Fernsehen ist das Thema der Weinrallye im Februar und der Zufall wollte es, dass ich letzte Woche im Rahmen des kulinarischen Kinos auf der Berlinale zur Premiere einer Dokumentation über Sherry eingeladen war. Damit kann ich zum Thema beitragen, was ich hiermit tun will. Jerez & El misterio del Palo Cortado (Weinrallye #83) weiterlesen

Keschde unn Monnlä

Es hat Tradition, dass ich im Herbst bei Ankunft der Weine der Weinentdeckungsgesellschaft sofort eine Flasche der neuen Entdeckung öffne und über mehrere Tage trinke, beobachte und anchließend ‚verblogge‘. Keschde unn Monnlä weiterlesen