Manna für die Massen – „Weinpropaganda im Dritten Reich“

Christof Krieger, Leiter des Mittelmosel-Museums in Traben-Trarbach, hat es geschafft, eine Dissertation zu verfassen, die sich auch dem Laien so erschließt, dass sie mittlerweile in zweiter Auflage auf dem Buchmarkt ist. Grund genug, unseren Bücherwurm Wolf Albin auf eine verspätete Rezension anzusetzen.

Manna für die Massen – „Weinpropaganda im Dritten Reich“ weiterlesen

Wiesbadener Fazit: Wie gut ist 2018?

Mit ein paar Tagen Abstand hier das Fazit zur GG-Vorpremiere, selbstverständlich mit Einkaufstipps und Bestenlisten…

Wiesbadener Fazit: Wie gut ist 2018? weiterlesen