#vdpgg19 Wiesbadener GG-Premiere 2019, Tag 2

Heute tagt die Wiesbadener Kasperlgruppe in Bestbesetzung, was bedeutet, dass ich nicht nur auf den Rücken von Sam Hofschuster von Wein-Plus schaue, sondern auch auf den vom Würtz. Und letzterer verlangt nach Riesling, also starten wir auch damit.

#vdpgg19 Wiesbadener GG-Premiere 2019, Tag 2 weiterlesen

#vdpgg19 GG-Premiere Wiesbaden 2019, Tag 1

Guten Morgen, ganz Deutschland genießt den Spätsommer-Sonnen-Sonntag – bis auf die üblichen Bekloppten, die sich in den Wiesbadener Kurhauskollonaden im klimatisierten Saal die Großen Gewächse des VDP aus dem neuen Jahrgang einschenken lassen. Willkommen zu drei Tagen Verkostungsticker von der hellen Seite des Wirsching-Grabens.

#vdpgg19 GG-Premiere Wiesbaden 2019, Tag 1 weiterlesen

Heimat, süße Heimat!

Manchmal – ganz selten – erzählen Winzer Geschichten, die sind so interessant, dass ich sie einfach weitererzählen möchte. Die von Rudolf Mays neuer Kellerausstattung ist so eine.

Heimat, süße Heimat! weiterlesen

Der Elefant im Raum

Der einst als Projektwein von Robert Mondavi und Marchese Vittorio Frescobaldi konzipierte Luce erhält über 25 Jahre nach dem ersten Erscheinen eine eigene Heimat und mit dem ‚Lux Vitis’ einen großen Bruder. Damit soll endlich der Durchbruch gelingen.

Der Elefant im Raum weiterlesen