Es könnt’ alles so einfach sein…

Wein ist kompliziert. Deswegen bemühen sich Weinproduzenten überall auf der Welt um Kennzeichnungssysteme, die Wein einfach machen sollen. Doch welches Etikett macht Wein denn nun einfacher? Eine Einladung zur Diskussion

Es könnt’ alles so einfach sein… weiterlesen

Blindflug 17: Wann ist man Alkoholiker?

Im Januar lebt Felix abstinent. Also kommt auch kein Wein in die schwarzen Gläser, sondern alkoholfreie Alternativen. Derweil diskutieren wir über Grenzwerte und die Frage, ob wir Bayern einzäunen müssen.

Blindflug 17: Wann ist man Alkoholiker? weiterlesen

Blindflug 10: Dem Riesling auf die Fingerseen

Irgendwann musste es ja passieren: die Weine, die Sascha und Felix sich gegenseitig einschenken, weisen erhebliche Parallelen auf. Felix serviert allerdings eine Art Lieblingswein, während Sascha es wieder exotisch mag.

Blindflug 10: Dem Riesling auf die Fingerseen weiterlesen

Geleimt, aber glücklich

Zu einer ‚once in a lifetime‘-Probe lud Wilhelm Weil per E-Mail ein und ich hätte misstrauisch werden müssen, denn eigentlich ist der Mann viel zu bescheiden, um derart auf den Schlamm zu hauen. Aber mir waren die Sinne ein bisschen vernebelt, schließlich war ich schon einmal zu einer Probe auf dem Weingut Robert Weil geladen, die sich – weit weniger pompös angekündigt – als ein Highlight meines Weinlebens entpuppte. Geleimt, aber glücklich weiterlesen