Großes Gelage

Erbacher Steinmorgen, Riesling Erstes Gewächs, Rheingau, 2005, Heinz Nikolai. Der Wein kostete für ein Erstes Gewächs vergleichbar wenige 12,50 Euro ab Hof. Bei der ersten Flasche vor knapp drei Jahren notierte ich mir, das sei eine sehr hübsche halbtrockene Spätlese. Zu wenig für ein Erstes Gewächs aber vertretbar bepreist. Heute würde ich sagen, das ist eine sehr mineralische, besonders gut gelungene halbtrockene Spätlese von großer Länge. Damit wird er zu einem Wein mit besonders gutem PLV, ein Erstes Gewächs ist er irgendwie noch immer nicht.

Das liegt aber vielleicht an mir, denn ich habe sofort einen hohen Anspruch, wenn Erstes Gewächs, Großes Gewächs oder Erste Lage auf Weinetiketten steht. Und diesen Anspruch sollte ich wohl differenzieren. Ein Rheingauer ‘Erstes Gewächs’ ist unter Umständen etwas weniger Anspruchsvolles als ein Großes Gewächs nach VDP-Richtlinie von (beispielsweise) der Nahe.

Da ich auch nach intensiver Suche keine Übersicht über die verschiedenen Spielarten auf einen Blick gefunden habe, werde ich jetzt mal selber eine herstellen. Hier also:

Die als große oder erste Gewächse und Lagen klassifizierten Weine Deutschlands gemäß ihren jeweiligen Spezifikationen nach Anbaugebiet − Teil 1: Der Rheingau

Nikolai EG 2005Name: Erstes Gewächs

Rebsorten: Riesling und (Spätburgunder)

Träger: gesetzlich geregelt und allen Winzern offen

Mindestpreis: keiner

Kriterien: besondere Lage gemäß einer Geisenheimer Karte von 1999, geeignet sind zirka ein Drittel der vorhandenen Fläche; besonderer Rebschnitt und damit einhergehend Ertragsbegrenzung auf 50 hl/ha; Mostgewicht mindestens im Spätlesebereich; Mindestalkohol 12 (13)%; sensorische Prüfung durch eine Kommission, maximaler Zuckergehalt 13 (6) Gramm.

Vertrieb: ab dem 1. September des Folgejahres (übernächsten Jahres); Verwendung der klassischen Rheingauer Rieslingflasche und eines speziellen Logos mit drei romanischen Rundbögen.

Wenn man sich das genau anschaut, ist es also durchaus im Sinne des Erfinders, wenn eine zugegeben sehr gute halbtrockene Riesling Spätlese von der Lage Erbacher Steinmorgen den Titel ‘Erstes Gewächs’ trägt.

Im nächsten Teil geht’s dann um die Nahe. Ist eine prima Ausrede, jetzt zwei Wochen lang nur GGs und EGs zu trinken…

0 Gedanken zu „Großes Gelage“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.