Blindflug Folge 8: Karneval der Alkoholiker

Felix wird vom Korkteufel geplagt und schmeißt Ersatz in die Tiefkühltruhe, Sascha kommt mit Brennspiritus und kann nicht wirklich punkten. Aber wenigstens zeigen wir im Scheitern Größe.

Wirsching Scheurebe Iphöfer Kronsberg Alte Reben 2015Eigentlich hatte Felix ein Riesling GG für Sascha vorgesehen, doch als er es eine Stunde vor Beginn der Aufzeichnung öffnete, hatte der Wein Kork. Also musste Ersatz her und Felix griff nach einem Leckerli: Andrea Wirschings Iphöfer Kronsberg Scheurebe Alte Reben 2015, eine Art Lieblingswein von Felix, den er seit 10 Jahren regelmäßig ein bis zwei Mal im Jahr trinkt. Er kommt arg kalt ins Glas, weil Felix ihn aus Zeitmangel in die Tiefkühltruhe gelegt hatte.

Mollydooker Carnival of LoveSascha kommt mit einem schweren Geschütz: Mollydooker Carnival of Love Shiraz 2011 aus Australien. Felix streicht allerdings sehr schnell die Segel, weil ihm der Wein viel zu alkoholisch daherkommt. Er hält ihn aus dem schwarzen Glas für einen Sherry oder Port – und er kann mit gespriteten Weinen gar nichts anfangen. Selbst Sascha, der für diesen Wein mal gar nicht wenig Geld gezahlt hat, kann sich für den Wein nicht recht erwärmen.

Viel Spaß bei der neuen Episode unseres Wein-Podcasts.

Hier geht es zur Episodenübersicht.

2 Gedanken zu „Blindflug Folge 8: Karneval der Alkoholiker“

  1. Ludwig Knoll finde ich auch klasse bei „ Scheu“. Erst vorletzte Woche gab es die Vinz Alte Reben Scheurebe 2015. Tolle rauchige Mineralik!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.