Blindflug 20: Großes Burgund und Best of Bunn

Sascha setzt auf einen Clos Vugeot von Prieur. Felix versucht sich durch Beugen der Regeln aus der Affäre zu ziehen und schickt gleich drei Weine von Lisa Bunn ins Rennen.

Blindflug 20: Großes Burgund und Best of Bunn weiterlesen

Blindflug 19: Duell der Superschurken

Sascha schenkt das Beste der Nord-Rhone ein und ist ganz aufgeregt, wie seine dazugehörige Probe wohl werden mag. Felix bringt endlich Tempranillo, extra für Sascha selektiert.

Blindflug 19: Duell der Superschurken weiterlesen

Blindflug 18: gebrautes Soda und gute Vorsätze

Zweite alkoholfreie Runde zum Jahresstart. Sascha scheitert mit alkoholfreiem Sekt und Felix spendiert ‘ne Limo…

Blindflug 18: gebrautes Soda und gute Vorsätze weiterlesen

Blindflug 17: Wann ist man Alkoholiker?

Im Januar lebt Felix abstinent. Also kommt auch kein Wein in die schwarzen Gläser, sondern alkoholfreie Alternativen. Derweil diskutieren wir über Grenzwerte und die Frage, ob wir Bayern einzäunen müssen.

Blindflug 17: Wann ist man Alkoholiker? weiterlesen

Blindflug 16: Männlichkeitsrituale und Waldbeeren im Pinot

Felix erklärt im Jahresrückblick, warum er keinen Jahresrückblick mehr liefern kann. Dazu schenkt er einen ganz tollen, aber sehr einfachen Wein ein, weil er gerne wissen möchte, ob dieses Podcast mehr Erdung braucht. Sascha meldet vorsichtshalber etwas Erdungs-Widerstand an und kontert mit exotischem Pinot.

Blindflug 16: Männlichkeitsrituale und Waldbeeren im Pinot weiterlesen