Riesling 2011 – zehn Jahre danach

Mehr als zwei Jahre ist es her, dass ich eine private Weinprobe im größeren Kreis veranstaltet habe. Damals ging es um eine Zehn-Jahres-Rückschau deutscher Pinots aus dem Jahrgang 2009. Die lange Pause war nicht nur den aktuellen Umständen geschuldet, sondern auch einem Mangel an 2010er-Weinen in meinem Keller. Von 2011 hatte ich dagegen erheblich größere Bestände. Kurz bevor die allgemeine Lage so eskaliert, dass private Versammlungen unverantwortlich werden, rief ich deswegen zu einer Probe der 2011er Riesling GGs (selbstverständlich als 2G+-Veranstaltung) mit insgesamt 19 Weinen, von denen einer Kork-bedingt auf der Strecke blieb.

Riesling 2011 – zehn Jahre danach weiterlesen

#vdpgg19 GG-Premiere Wiesbaden 2019, Tag 1

Guten Morgen, ganz Deutschland genießt den Spätsommer-Sonnen-Sonntag – bis auf die üblichen Bekloppten, die sich in den Wiesbadener Kurhauskollonaden im klimatisierten Saal die Großen Gewächse des VDP aus dem neuen Jahrgang einschenken lassen. Willkommen zu drei Tagen Verkostungsticker von der hellen Seite des Wirsching-Grabens.

#vdpgg19 GG-Premiere Wiesbaden 2019, Tag 1 weiterlesen