Edelfedern in der Vortexthölle

Die Zeitschrift ‚Fine‘ präsentiert sich generalüberholt. Ab Morgen liegt sie runderneuert am Kiosk. Ich durfte mich mit einem Vorabexemplar der ersten Ausgabe in neuem Look vergnügen. Und ein Vergnügen war es – im Großen und Ganzen.

Edelfedern in der Vortexthölle weiterlesen

Unterwegs im Blätterwald

Ich habe dieser Tage etwas getan, was ich schon seit drei Jahren nicht mehr gemacht habe: Weinzeitschriften gekauft. Das hat gar nicht wehgetan. Im Gegenteil: es hat Spass gemacht, zumindest in einem Fall. Der zweite Versuch zeigte dann, ich sollte nicht übermütig werden – aber der Reihe nach.  Unterwegs im Blätterwald weiterlesen